Ansprechpartner

E
Frau Eckel, Julia
F
Frau Fransewitz, Karin
Frau Friedrich, Margit
Frau Fröhlich, Elke
Frau Fröhlingsdorf, Laura
G
Herr Gabler, Franz
Frau Gestle, Gerda
H
Herr Hanus, Stefan
Frau Henger, Melanie
Herr Hieber, Bernd
Herr Hofstetter, Willi
Frau Hörmann, Anja
J
Herr Jung, Marcus
Frau Junginger, Petra
K
Frau Kolb, Monika
Frau Kranl, Birgitt
L
Frau Laible, Jana
Frau Lamprecht, Manuela
Frau Leher, Dorothea
M
Herr Maaß, Andreas
Herr Macht, Andreas
Herr Meier, Norman
Herr Mennel, Dominik
Frau Metzdorf, Daniela
Herr Metzger, Michael
Frau Müller, Marion
Herr Müller, Rolf
N
Herr Neher, Michael
Frau Netter, Anette
O
Frau Obermeier, Anita
Herr Öfner, Andreas
P
Herr Pfister, Werner
S
Frau Saviello, Laura
Frau Schabel, Sonja
Herr Schlecker, Walter
Frau Schmid, Erika
Herr Schmid, Peter
Herr Söhner, Timo
Frau Steigerwald, Gisela
T
Frau Thalhofer-Preußner, Simone
U
Frau Utz, Karin
V
Frau Vogt, Katharina
Herr Vrkoslav, Harald
W
Frau Wagner, Ann-Kathrin
Frau Wagner-Schmid, Veronika
Frau Weber, Simone
Z
Frau Zanker, Katja

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.