Sprungziele

Secondhand-Kleidermarkt

  • Mehrzweckhalle Illerberg
  • Vereinsveranstaltung

Katholischer Frauenbund Illerberg/Thal

Vöhringer Lesung mit Dominik Bloh "Unter Palmen aus Stahl"

  • Kulturzentrum "Wolfgang-Eychmüller-Haus"
  • Vöhringer Kultur-Abo

Der Autor, Dominik Bloh, ist in Neu-Ulm geboren und in Vöhringen zur Schule gegangen. Das Elternhaus war kaputt, die Mutter krank und überfordert und als die Großmutter starb, gab es keinen Halt mehr. Dominik Bloh war noch ein Teenager als seine Geschichte auf den Straßen begann und es ihn nach Hamburg verschlug. Der freie Fall in die Obdachlosigkeit: nicht wissen wohin, ständig in Bewegung sein, Hunger, Kälte und Einsamkeit. Trotz allem versuchte er, sich ein Maß an Haltung zu bewahren zwischen Schule, Hip-Hop, Basketball-Platz und dem Überlebenskampf auf der Straße. In "Unter Palmen aus Stahl" erzählt Dominik Bloh seine Lebensgeschichte und davon, wie er es geschafft hat, sich mit Mut und Courage wieder hoch zu kämpfen. Heute ist Dominik Bloh unter anderem Initiator und Mitbegründer von GoBanyo, dem Dusch-Bus für Menschen auf der Straße, welcher seit Ende 2019 in Hamburg unterwegs ist. Foto: Dominik Bloh

Wohnzimmerkonzert mit Benefit Bluegrass Band (CZ)

  • Altes Sportheim Illerberg
  • Vereinsveranstaltung

Benefit ist eine traditionelle Bluegrassband mit einem Sänger mit außergewöhnlicher Stimme - oft belächelt aber genau so, wie es wohl in den Anfängen des Bluegrass geklungen hat.

"Von allem ebbes"

  • Landgasthaus "Zum Brückle" Illerzell
  • Vereinsveranstaltung

Theaterverein MundArt e.V. Illerzell

"Von allem ebbes"

  • Landgasthaus "Zum Brückle" Illerzell
  • Vereinsveranstaltung

Theaterverein MundArt e.V. Illerzell

Stipendiaten-Konzert der Albert-Eckstein-Stiftung (2. Vöhringern Kultur-Abo + Freiverkauf)

  • Kulturzentrum "Wolfgang-Eychmüller-Haus"
  • Vöhringer Kultur-Abo

Das Erbe seines Vaters Albert Eckstein fortzuführen und mit Leben zu füllen, war der größte Wunsch von Rolf Eckstein, als im Jahre 1992 die ungewöhnlich wertvolle und umfangreiche Sammlung an Streichinstrumenten in seine Hände überging. So gründete er 2005 die Albert-Eckstein-Stiftung mit dem Ziel, junge musikalische Talente durch das Überlassen hochklassiger Instrumente zu fördern und an diesen zu wachsen. Derzeit spielen 13 Nachwuchskünstler verschiedenster Nationen ein Instrument der Albert-Eckstein-Stiftung. In Vöhringen werden sie ein temperamentvolles und abwechslungsreiches Programm mit Werken unter anderem von Fritz Kreisler, Pablo de Sarasate und Maurice Ravel präsentieren. Foto: Albert-Eckstein-Stiftung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.