Venaria Reale/Italien

Die Stadt Venaria Reale mit rund 34.200 Einwohnern liegt im Piemont nahe Turin, auf einer Höhe von 262 Metern über dem Meeresspiegel in einer herrlichen Landschaft am "Fuß der Berge".

Herausragendes Kulturdenkmal der Stadt ist sicherlich der Königspalast Reggia di Venaria Reale. 1997 erklärte die UNESCO die 21 Königsresidenzen des Piemont zum Weltkulturerbe. Unmittelbar südlich des Königspalastes befindet sich einer der ältesten Flugplätze Italiens: Im Frühjahr 1909 startete hier das erste in Italien entwickelte und gebaute Motorflugzeug, ein Faccioli-Dreidecker.
Venaria Reale liegt etwa 535 Kilometer von Vöhringen entfernt .

Partnerschaftsbegründung BM Catania/BM Janson
Königspalast Reggia di Venaria Reale

Im Jahre 2011 wurde offiziell die Städtepartnerschaft zwischen Venaria Reale  und Vöhringen begründet. Den Partnerschaftsvertrag unterzeichneten der vormalige Bürgermeister Dr. Giuseppe Catania und Bürgermeister Karl Janson.


www.comune.venaria.to.it