NACH TRAGISCHEM VERKEHRSUNFALL - VÖHRINGEN HILFT

Spendenkonto zur Unterstützung der Familie

  • städtische Mitteilungen

Am 04. April 2021 ereignete sich in Vöhringen in der Ulmer Straße ein tragischer Unfall, bei dem ein siebenjähriges Kind ums Leben gekommen ist. Die Betroffenheit in der Stadtverwaltung sowie in der Bevölkerung ist sehr groß.

Zur Unterstützung der Familie des kleinen Noel hat die Stadt Vöhringen – auch auf Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger – ein Spendenkonto eingerichtet.

Spenden können auf folgendes Konto getätigt werden:
Kontoinhaber: Stadt Vöhringen
Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen
IBAN DE10 7305 0000 0190 1805 70
BIC BYLADEM1NUL
Verwendungszweck: Spendenaktion Noel

Wir hoffen, dadurch der Familie in dieser schweren Zeit wenigsten finanziell ein wenig Sorge nehmen zu können. Die Stadt Vöhringen trauert mit der Familie und wünscht ihr viel Kraft und Trost.

Weitere Nachrichten