Stadtrat-Sitzung

  • städtische Mitteilungen

  Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, findet um 17:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses die Stadtratssitzung statt. Tagesordnung Öffentlicher Teil:  

1.

Genehmigung der Niederschriften

1.1.

Stadtratssitzung vom 13.12.2018 - öffentlicher Teil

1.2...

Stadtbücherei Vöhringen

  • städtische Mitteilungen
  • andere Behörden und Einrichtungen

Ab dem 23.01.2019 präsentieren wir Ihnen unsere  Sonderausstellung „Biografien“. Wir haben für Sie die neuesten Biografien in unseren Bestand aufgenommen, diese können ab dem genannten Termin vorbestellt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten: Montag               geschlossen ...

Gsund‘ samma

  • städtische Mitteilungen

  Ein altes deutsches Sprichwort sagt, „Gesundheit schätzt man erst, wenn man sie verloren hat.“ Ja, Gesundheit ist unser höchstes Gut. Und wie zutreffend sagte schon der französische Philosoph und Schriftsteller Voltaire: „In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um...

Alles was Recht ist

  • städtische Mitteilungen

Zum Jahresbeginn sind wiederum zahlreiche gesetzliche Neuregelungen in Kraft getreten.   Der gesetzliche Mindestlohn steigt in zwei Schritten: Ab Januar 2019 beträgt er 9,19 € pro Stunde und 9,35 € ab 2020. Außerdem können Beschäftigte seit dem 1. Januar 2019 befristet in Teilzeit arbeiten und...

Stellenausschreibung für eine/n Leiter/in für das Bürgerbüro (m/w/d)

  • städtische Mitteilungen
  • Stellenausschreibung

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte: Pass- und Meldewesen, Gewerbe- und Gaststättenrecht, Gesundheitswesen, Veterinärwesen, Tierschutz, Land- und Forstwirtschaft, Versicherungswesen, Wahlen, EDV-Betreuung im Bürgerbüro, Vertretung der Leiterin im Ordnungs- und Standesamt....

In Nachrichten suchen

Hinweis

- Abgabetermin -

Redaktionsschluss für die Vereinsnachrichten ist spätestens der Dienstag-Nachmittag für die kommende Woche!
Möglichst per E-Mail an stadtverwaltung(at)voehringen.de
Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, bitte schriftlich oder per Fax an 07306/9622-22.