Senioren

Voraussetzung für ein insgesamt gelingendes und erfülltes Gemeinschaftsleben in einer Stadt ist, dass auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein möglichst unabhängiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Der sich abzeichnende demographische Wandel stellt auch unsere Stadt vor neue Herausforderungen.
Die Menschen werden immer älter.
 Gleichzeitig werden die Seniorinnen und Senioren immer aktiver.
 Auch im hohen Alter wollen sich viele ältere Menschen am öffentlichen Leben und Gemeinwohl beteiligen.

Kompetente Dienstleister und ehrenamtlich engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Gewusst wo!

Ob ambulanter Pflegedienst, Senioreneinrichtung oder  Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für die ältere Generation - links in der Navigation werden Sie fündig.

Werfen Sie doch einen Blick in unsere Vöhringer Seniorenbroschüre

 

Ein PDF der Broschüre finden Sie hier.

Weitere interessante und nützliche Informationen finden Sie auch im Seniorenwegweiser des Landkreises Neu-Ulm.

 

Laden Sie hier ein PDF des Seniorenwegweisers herunter.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.