125 Jahre Sportclub Vöhringen

Ein großartiges Jubiläum!

Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Der Sportclub Vöhringen weiß seine Feste zu feiern.

„Vöhringen bewegt“, so das städtische Motto.

Auch der Sportclub Vöhringen bewegt, ja er wusste in einer tollen Festfolge zu begeistern.

Am 9. Juni 2018 wurde im Vöhringer Kulturzentrum „Wolfgang-Eychmüller-Haus“ das 125jährige Jubiläum bei einem eindrucksvollen Festabend mit vielen honorigen Ehrengästen aus Sport und Politik sowie zahlreichen Attraktionen gefeiert.

Von bezaubernden Gesangsbeiträgen, viel Musik und Irisch Dance bis hin zur fulminanten Licht- und Feuerjonglage war für jeden etwas geboten.

Moderator, Zauberer und Jongleur in einer Person, Clown Daniello, wusste von Beginn an für die richtige festlich-frohe Stimmung zu sorgen.

Selbst die Politik kam zur Sprache.

Stimmenimitator und Kabarettist Wolfgang Krebs hatte mit seinen humorvollen, frechen politischen wie auch lokalen Spitzen sofort die Gäste auf seiner Seite.

Anerkennung und Dank gilt dem 1. Vorsitzenden Christoph Koßbiehl und seinem Team für diesen überaus gelungenen und unvergessenen grandiosen Festabend.

Doch auch der sich im Rahmen des Sportparksommerfestes anschließende Festumzug dürfte allen Mitwirkenden und allen Zuschauern und Gästen unvergessen bleiben.

Eine solche Begeisterung und engagierte Teilnahme aller Gruppen hat man schon lange nicht mehr erlebt.

Sogar das Wetter zeigte sich von seiner besten, d.h. strahlenden Seite.

Alle waren mit großer Begeisterung dabei.

Dazu trug auch die charmante wie informative und äußerst gelungene

Vorstellung aller Gruppen durch Herrn Alois Heinrich bei diesem Festumzug bei.

Es war schon beeindruckend und überwältigend, mit welcher Freude alle an diesem Festumzug mitgewirkt hatten, ob Groß oder Klein.

Selbst der Stadtrat mit Bürgermeister Karl Janson kleidete sich modisch wie zur Gründerzeit.

Ja, der Sportclub Vöhringen hat sich mit diesem 125jährigen Festjubiläum selbst das schönste Geschenk gemacht.