10. Frauenprojekttag „Oasentag für Frauen“

Der 10. Frauenprojekttag der Stadt Vöhringen mit dem Thema „Glück in all seinen Facetten“ bot wieder die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen, Neues kennen zu lernen und Impulse in den Alltag zu integrieren.

Alle neun Workshops, von denen „frau“ sich zwei aussuchen konnte, waren mit den 150 Teilnehmerinnen ausgebucht: „Glück – Gespräch, Meditation“ mit Cornelia Nunnink, „Entspannung mit Steinen und Klang“ mit Judith Bahle, „Filzen – Blütenträume“ mit Karin Schraag, „Süßgelüste endlich im Griff“ mit Birgit Krause, „Frühlingskräuter – Exkursion“ mit Sybille Braun, „Leben in Balance“ (Begleitende Kinesiologie) mit Kirsten Klahold, „Jin Shin Jyutsu“ (Heilströmen), mit Bettina Füller, „Selbstbewusstsein/Kreativität“ mit Dr. Anne Maute, sowie „Gestalten mit Farbe und Materialien“ mit Susanne Sperlich.

Frau Christine Janson als Schirm“frau“ lud die Teilnehmerinnen ein, sich selbst an diesem Tag in den Mittelpunkt zu stellen und bedankte sich bei der Organisatorin Barbara Werner-Damm und Heidi Fetzer für das jahrelange Engagement, diesen Tag anzubieten; ebenso bei Silvia Gugler für den bestens ausgestatteten Büchertisch. Aus Anlass des 10jähringen Jubiläums fand im Anschluss noch ein Sektempfang mit Musik der Gruppe „songs & stories“ (Ulrike und Oliver Petermann) statt, bei der auch der Hausherr, Bürgermeister Karl Janson, anwesend war und sich in seinem Grußwort freute, dass dieser Tag so viel Zuspruch findet.