Vöhringer Ferienspaß 2015

 

Beim Basteln, Spielen und Toben in der Halle und auf dem Spielplatz verging die Zeit wie im Flug.
Die Wasserrutsche, eine auf dem Rasen gespannte Plane, die mit dem Schlauch bewässert wird, war in diesem Jahr fast unverzichtbar und bot neben einem Riesenspaß vor allem die wirklich nötige Abkühlung.
Beim Holzhüttenbauen kamen alle großen und kleinen Baumeister auf ihre Kosten. Besondere Highlights waren die Supertalent-Show und das landkreisweite Fußballturnier in der ersten Augustwoche.
Das Thema „Eine Welt“ stand beim Mottotag der zweiten Woche auf dem Programm. Im „Saftladen“ wurden Früchte aus aller Welt erfühlt, blind verkostet und Informationen zur Herkunft spielerisch vermittelt.  
Mit Infotafeln zu den Kontinenten, einem großen Gemeinschaftsbild mit Handabdrücken aller Kinder, Basteleien und Spielen aus aller Welt wurde ein aktuelles Thema kindgerecht und erlebnisreich umgesetzt.
Ein herzlicher Dank geht an das ehrenamtliche Betreuerteam und alle unterstützenden Kooperationspartner.
Auf ein freudiges Wiedersehen im nächsten Jahr!