Vöhringer Stadtfest

So macht der Sommer richtig Spaß.
Ein tolles Bühnenprogramm, vielfältige und reichhaltige kulinarische Genüsse und manches Schmankerl sowie andere Attraktionen wie Kinder- oder Loopingkarussell locken die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie zahlreiche Gäste aus nah und fern an.
Tradition gehört dazu, Musik und die schöne Kulisse und Atmosphäre auf dem Platz vor dem Josef-Cardijn-Haus im wohltuenden Schatten der St. Michaelskirche.
Zum Vöhringer Stadtfest trifft sich Alt und Jung, ein Fest für die ganze Familie.
Im Festzelt oder draußen unter schattigen Bäumen sitzt man gemütlich und genießt das gute Autenrieder Bier oder bayerische und auch türkische Spezialitäten gemäß dem Motto: „Geselliges Beisammensein, Musik, Begegnung und Lebensfreude.
Zwischendurch steht man vor Begeisterung der „Partybands“ auf den Biertischen oder schunkelt einfach nur mit.
Auch wenn das diesjährige Vöhringer Stadtfest nicht ganz von strahlendem Sonnenschein begleitet war, man konnte mehr als zufrieden sein.
Die Stimmung war gut.
Deutschland wurde am Schlusstag sogar Fußballweltmeister in Brasilien.
Ein echter und unvergesslicher Sonn(en)tag!