Vöhringer FerienNest

Das 4. Vöhringer FerienNest für Kinder im Alter von 2 ½ - 5 Jahren in der Kindertagesstätte „St. Martin“ in Illerberg ging viel zu schnell zu Ende. Für die Jüngsten war es eine sehr abwechslungsreiche Zeit mit Spiel, Spaß und Bewegung.
Das Betreuerteam sorgte einmal mehr für ein attraktives und kindorientiertes
Freizeitprogramm. Besonders tierischen Spaß erlebten die Kleinen beim Besuch eines nahegelegenen Bauernhofs. Hier staunten sie nicht schlecht über die großen Gerätschaften, die zur täglichen Arbeit auf dem Bauernhof benötigt werden und natürlich über die vielen Tiere.

Mit einem gesunden Frühstücksbuffet und dem leckeren Mittagessen vom örtlichen „Cafe Zaubergarten“ war für die Verpflegung der Kinder bestens gesorgt.

Insgesamt nahmen 22 Buben und Mädchen an der Betreuung teil.

Die Stadt Vöhringen möchte mit diesem noch jungen Betreuungsangebot besonders die berufstätigen und alleinerziehenden Eltern unterstützen. 2. Bürgermeister Herbert Walk überbrachte die Grüße der Stadt Vöhringen sowie des 1. Bürgermeister Karl Janson.
Besonders freuten sich die Kinder über das Mitbringsel von Herrn 2. Bürgermeister Herbert Walk, der mit einem Eis an dem schönen Sommertag für Abkühlung sorgte.