Ehrenzeichen für Herrn Klaus Meixner

 

Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Herrn Klaus Meixner
Herr Landrat Erich Josef Geßner überreichte die Auszeichnungen in einer kleinen Feierstunde mit drei weiteren Persönlichkeiten aus dem Landkreis an Emilie Asam aus Illertissen, Alois Alt und Gerhard Reitz (beide Bellenberg) sowie Klaus Meixner (Vöhringen).
In seiner Laudatio sagte der Landrat an die Adresse des Quartetts:
"Es kann von Ihrer Sorte gar nicht genug geben; von Menschen, die nicht nur an sich selbst denken, sondern auch an andere.
Denn solche Menschen sorgen mit ihrer Arbeit dafür, dass unser aller Zusammenleben erleichtert wird."
Herr Klaus Meixner ist von Jugend an ein begeisterter Turner und Tennisspieler.
Der heute 73-Jährige beließ es aber schon früh nicht dabei, aktiv Sport zu treiben, sondern tat sich sowohl im Turnen als auch im Tennis durch sein außergewöhnlich großes ehrenamtliches Engagement hervor.
Seit Jahrzehnten ist er eine Säule des organisierten Sports in Vöhringen und im Landkreis Neu-Ulm.

Hier auf dem Bild Klaus Meixner mit seiner Ehefrau, Bürgermeister Karl Janson und Landrat Erich Josef Geßner.