Kauf ohne Risiko: Sollten Corona-bedingt auch im Herbst noch keine Veranstaltungen stattfinden können, wird selbstverständlich die Gebühr für das Abonnement nicht fällig werden. Eventuell wird es in diesem Falle ein verkleinertes Abo zu einem geringeren Preis geben. Darüber würden wir Sie jedoch ggfs. schriftlich informieren.

Kulturabo für die Saison 2020 - 2021

7 ausgewählte Veranstaltungen

Das Vöhringer Kulturabonnement umfasst 7 ausgewählte Veranstaltungen und beginnt jährlich im Herbst.
Der Verkauf der Abonnements beginnt am 15. Juni 2020.

Nur im Rathaus Vöhringen - Telefon: 07306 962272

Dracula, Vampire, Hexen & Co.

©Konzertdirektion Bentz
©Konzertdirektion Bentz

17.10.2020 · Samstag · 20:00 Uhr

Grusical

Horror, Zähneklappern, Mystik...

Das junge, professionelle BROADWAY MUSICAL ENSEMBLE präsentiert mit stimmgewaltigen Solisten und begleitet von einer Live-Band szenische Ausschnitte aus den Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Wicked“, „Phantom der Oper“, „Rocky Horror Show“ und „Jekyll & Hyde“. Unter den Mitwirkenden ist auch Stargast Rebecca Siemoneit-Barum – bekannt aus der Lindenstraße. Sie ist nicht nur gebürtige Ulmerin und Schauspielerin, sondern auch eine tolle Sängerin mit langjähriger Musical-Erfahrung.

ETTA´S SALOON

©Yuricaarcus/Eshma/Mazartemka
©Yuricaarcus/Eshma/Mazartemka

14.11.2020 · Samstag · 20:00 Uhr

Western-Konzert

Irgendwo im Nirgendwo: Etta´s kleiner Saloon lädt ein in die Welt der Bankräuber und Banditen, der Pferdediebe und Falschspieler, der Abenteurer und Träumer. Bei diesem im Wilden Westen inszenierten Abend lassen die Musiker von „The Wild Bunch“ die besten Songs aus sechs Jahrzehnten Country Music hochleben. Es werden die Zeiten von Butch Cassidy und Sundance Kid wieder lebendig. Zwischen den Songs erzählt der gesprächige Saloon-Pianist die Geschichte von Etta Place und den beiden legendären Banditen. Es wird gesungen, getanzt, gejodelt und gefiedelt, ein irrer Mix aus Western-Style, Country und Rockabilly!

Bayerische Rauhnacht

©Masumi Miura
©Masumi Miura

11.12.2020 · Freitag · 20:00 Uhr

Mystical

Die Nächte um die Wintersonnwende (Rauhnächte) werden länger und dunkler – Mystik und Magie halten in den Bayerischen Alpen Einzug. Ein Zaubertroll aus dem hohen Norden besucht auf seinen Wanderungen durch die Welten das knorrige Holzmandl. Gemeinsam tauchen sie ein in die Welt der Sagen, Mythen und Legenden, in der Perchten, Hexen und Dämonen lebendig sind. Verzaubert durch die poetische Musik von Schariwari wird der humorvolle Abend zu einem Gesamterlebnis für die Sinne. 2004 wurde das beeindruckende und berührende Musiktheater mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Das Regenauer-Kuch-Projekt

©Thomas Langer
©Thomas Langer

23.01.2021 · Samstag · 20:00 Uhr

Magisches Kabarett

Da haben sich zwei gefunden: Bernd Regenauer, Nürnbergs bekanntester Kabarettist und Träger des Deutschen Kabarettpreises, und Christoph Kuch, Weltmeister der Zauberkunst in der Sparte Mental-Magie. Zwei charismatische Künstler überraschen mit einem ungewöhnlichen Programm voller verblüffender Effekte, das so in keine gängige Schublade passt und in den Zuschauerköpfen lange nachhallen wird, da er ihre Wahrnehmung auf eine harte Probe stellt. 

Aus der Realität wird ein Spiel mit Illusionen, Fakten werden zur Fiktion. 

Magie meets Kabarett… und das macht Spaß!

History of Rock´n´Roll

©Boogie Pilots
©Boogie Pilots

06.02.2021 · Samstag · 20:00 Uhr

Show

Die Musiker der Band Boogie Pilots, einer der gefragtesten Rock´n´Roll-Bands Deutschlands, liefern eine Vielzahl an unvergleichlichen Hits aus den 50er und 60er Jahren in einem mitreißenden Sound. Auf das Publikum wartet eine Zeitreise durch die Jahrzehnte, in deren Verlauf es die musikalische Entwicklung auf eindrucksvolle Weise unmittelbar erfahren wird.

Sänger und Moderator Bob Dawn führt kurzweilig durch den Abend. Hits wie „Peggy Sue“, „Rock around the Clock“, „See you later Alligator“ und „Jailhouse Rock“ verbinden sich zu einem musikalischen Feuerwerk.

Die Reise der Verlorenen

©Hermann Posch
©Hermann Posch

13.03.2021 · Samstag · 20:00 Uhr

Schauspiel

Dieses Stück von Daniel Kehlmann, dem Topstar in der Literaturszene, ist erschütternd und atemberaubend. Im Jahr 1939 gehen 937 Juden in Hamburg an Bord der St. Louis und wollen so dem deutschen Regime entfliehen. Doch weder Kuba noch die USA oder andere Länder wollen die Passagiere an Land lassen. Kapitän Gustav Schröder kämpft für seine jüdischen Flüchtlinge.

Die Irrfahrt der St. Louis ist historisch verbürgt. Die zeitübergreifende Fiktion von Daniel Kehlmann erwähnt die aktuellen Flüchtlingsdramen mit keiner Silbe.

Und doch hat man auch diese Bilder permanent vor Augen.

The Addams Family

©Carol Rosegg
©Carol Rosegg

08.05.2021 · Samstag · 20:00 Uhr

Musical

Die Musical-Komödie erzählt die Geschichte der gleichnamigen Cartoon- und Filmserie aus den 90er Jahren und birgt den Albtraum eines jeden Vaters. Tochter Wednesday Addams, ohne Zweifel die Prinzessin der Dunkelheit, ist erwachsen geworden und verliebt sich in einen hübschen, intelligenten jungen Mann aus einer respektablen Familie – einen Mann wie ihn ihre Eltern noch nie getroffen haben.

Alles verändert sich für die sympathische Gruftie-Familie Addams in der schicksalhaften Nacht, in der sie ein Abendessen für Wednesdays „normalen“ Freund und dessen Eltern ausrichten müssen.

DAS VÖHRINGER KULTURABO 2020/21

MIT 7 VERANSTALTUNGEN

1. Kategorie:         155,– EURO
2. Kategorie:         111,– EURO
Schnupperabo*:     33,– EURO

* Auswahl „3 aus 7"; für Jugendliche bis 27