Personennahverkehr

Seit 1998 gibt es den Verkehrsverbund Donau-Iller-Nahverkehrsverbund GmbH, kurz DING genannt. Beteiligt sind die Stadt Ulm, die Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm sowie zahlreiche Busunternehmen, die Deutsche Bahn AG und weitere Dienstleister.

Mobil mit der DING

Ziel des Verbundes ist es, den Nahverkehr der Region für die Bürger attraktiver, effizienter und einfacher zu gestalten. Nach und nach werden neue Strecken für noch bessere Verbindungen eingeführt, Takte optimiert, um Wartezeiten zu verkürzen und Anschlüsse zu verbessern. Neue Angebote werden erdacht, um in Zukunft immer mehr Bürger in Bus, Zug und Straßenbahn begrüßen zu dürfen.
Welcher Fahrschein für Sie persönlich der richtige ist, wo Sie ihn bekommen und was Sie sonst noch wissen sollten, um ganz entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein, erfahren Sie auf der Internetseite der DING unter www.ding-ulm.de.

 

 

Der VÖHRINGER STADTTARIF

Seit 1993 gilt im gesamten Stadtgebiet von Vöhringen ein einheitlicher Stadttarif für alle Fahrten mit öffentlichen Linienbussen.
Ein günstiges, attraktives Angebot, von dem Sie regen Gebrauch machen sollten. 

Der vergünstigte Fahrpreis (Fahrscheine in einer Tarifwabe) beträgt aktuell für einen

  • Einzelfahrschein Kinder € 1,05
  • Einzelfahrschein Erwachsene € 1,60

Den Differenzbetrag zum regulären Fahrpreis trägt die Stadt Vöhringen.

Der PFIFFIBUS ... flexible Linien abends, am Wochenende und in den Ferien!!

Am Abend oder am Wochenende lohnt es sich oft nicht, einen großen Bus einzusetzen. Um aber auch in diesen Randzeiten gute Fahrtmöglichkeiten zu bieten, gibt es den „Pfiffibus“

Der Pfiffibus ist ein Rufbus, d.h. er fährt auf keiner starren Linie, sondern dort, wo er gebraucht wird - also auf direktem Weg, ohne unnötige Umwege.

Es gibt sogar einen "Erklärfilm" auf YouTube, der anschaulich klar macht, was unter diesem Angebot zu verstehen ist. Suchen Sie einfach nach "DING Pfiffibus".

Es werden alle DING-Fahrscheine ohne Aufpreis anerkannt (Einzelfahrscheine im Bus erhältlich).

HIER  erfahren Sie mehr !

Der NachtBus und das NachtSAM... bringt Dich sicher nach Hause!

Ob nach Disco, Kneipenbesuch oder Konzert mit After-Show-Party:
Das NachtBus-System ermöglicht Fahrgästen eine sichere Heimfahrt.

Der NachtBus und das NachtSAM fahren in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag sowie in den nächten vor Feiertagen, ab Ulm/ZOB Ost, jeweils ab 01.30 Uhr, 02.30 Uhr und 03.30 Uhr.

Das NachtSAM ist eine Sammeltaxi, das den NachtBus auf weniger ausgelasteten Strecken ergänzt; daher verkehrt das NachtSAM auch nur bei Bedarf.
Die Bestellung des NachtSAM muss 30 min. vor Abfahrt unter der Tel. 0721/166-2850 (SWU) oder online auf sam.swu.de bestellt werden.
Damit man sicher nach Hause kommt, hält das NachtSAM sogar direkt vor der Haustüre!

HIER erfahren Sie mehr !