Familienstützpunkt

Der Familienstützpunkt bietet einen Ort der Begegnung und eine Möglichkeit zum Austausch zwischen Eltern und Familien.

Mit verschiedenen Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die offene Sprechstunde findet jeden Freitag (außer in den bayerischen Schulferien), von 08:00-11:00 Uhr oder nach Terminvereinbarung statt.

Außerdem finden Sie bei uns verschiedene Angebote, verschiedene themenbezogene Vorträge und Veranstaltungen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Echter (Leitung) zur Verfügung: Telefon 0151 61561708 oder per Mail: familienstuetzpunkt(at)voehringen.de

Babycafé Vöhringen

Der Familienstützpunkt in Vöhringen läd ganz herzlich zum Babycafé ein. Dies ist ein Angebot für alle (werdenden) (Groß-) Eltern mit ihren Kindern bis ca. 1 ½ Jahren.

Es wird gemeinsam gespielt, es werden Erfahrungen ausgetauscht, es wird ein kleines Frühstück angeboten und man kann andere Familien in einem unverbindlichen Rahmen kennen lernen. Außerdem kann man Tipps für ein entspanntes Leben mit Kind erhalten. Gestaltet und begleitet wird das Babycafé durch die Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenschwester Barbara Kögel und die Familienstützpunkt-Leitung Silke Echter.

Das Babycafé findet jeden Dienstag (außer in den bayerischen Schulferien) von 09:00-10:30 Uhr im Familienstützpunkt, Sperberweg 2, in Vöhringen statt.

Dieses Angebot ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Echter zur Verfügung: Telefon 0151 61561708 oder per Mail: familienstuetzpunkt(at)voehringen.de

Schwangerschaftsberatung

Der Familienstützpunkt bietet für die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaften Donum Vitae eine Außenstelle, welche 1x im Monat Beratungstermine vergibt. Die Termine werden über das Büro der genannten Beratungsstelle vergeben.

Knirpsetreff –Babycafé 2.0

Herzlich willkommen zum Knirpsetreff! - Für alle Eltern, deren Kinder fürs Babycafé „zu alt“ sind.

Die Knirpse im Alter von 1,5 – 3 Jahren treffen sich zusammen mit ihren Mamas, Papas und oder Omas alle zwei Wochen in der Turnhalle der Grundschule Nord (Eingang befindet sich im Sperberweg). Das Treffen findet jeweils in den geraden Kalenderwochen und nur außerhalb der bayerischen Schulferien statt: Dienstag von 14.00 – 15.30 Uhr statt.

Der Knirpsetreff ist ein offenes Angebot und wird hauptsächlich von ehrenamtlichen Mamas begleitet.

Zusammen kann man in der Turnhalle flitzen, sich bewegen, Spaß haben und sich gegenseitig austauschen. Getränke und Verpflegung müssen die Teilnehmer selbst mitbringen.

Es ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

Vorerst ist der Knirpsetreff erstmal als Projekt geplant – von Januar bis einschließlich Juli 2020.

Zu diesem Projekt werden außerdem ab und zu Referenten eingeladen, welche zum Thema „Bewegung“ Ideen und Impulse für die Eltern mitbringen.

Dienstag, 18.02.20 : „Bewegung macht schlau“

Ein kurzer Vortrag und viele praktische Bewegungsideen für drinnen

-> In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach

                -> kostenfrei

                -> mit Anmeldung (bis spätestens zum 12.02.20)

 

Dienstag, 28.04.20 : „Gemeinsam mit ihrem Kind die Sinne erfahren

Insbesondere im Kleinkindalter sind Sinneserfahrungen über den Körper  entscheidend für die Entwicklung eines Kindes. Spüren, hören, tasten sie  sich mit ihrem Kind durch die Welt der Sinne.

                -> Referentin: M. Fleckenstein von der Frühförderstelle Spatzennest

                -> kostenfrei

                -> mit Anmeldung (bis spätestens zum 24.04.20)

 

Dienstag, 23.06.20 : „Raus in die Natur“

Bewegung an der frischen Luft bringt viel Spaß - entdecken Sie diesen Spaß  gemeinsam mit Ihren Kindern (die Kinder müssen bereits laufen können)

                -> In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und  Forsten Krumbach

                -> kostenfrei

                -> mit Anmeldung (bis spätestens zum 16.06.20)

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Echter (Leitung) zur Verfügung: Telefon 0151 61561708 oder per Mail: familienstuetzpunkt(at)voehringen.de

Offene Sprechstunde mit KoKi

Die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) des Landratsamts Neu-Ulm bietet offene Sprechstunden im Familienstützpunkt an.

Die Mitarbeiterinnen von KoKi beraten und unterstützen Schwangere, Alleinerziehende und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.

Außerdem vermitteln sie Frühe Hilfen wie Kinderkrankenschwester, Familienhebamme oder Familienpaten. Bei Bedarf stellen sie auch den Kontakt zu weiteren Beratungsstellen her.

Die Sprechstunden finden jeden zweiten Freitag im Monat von 09:00 bis 10:00 Uhr statt.                        Das Angebot ist unverbindlich und kostenfrei. Die Gespräche sind vertraulich und können auf Wunsch auch anonym bleiben.                                                                                                                                       Für die Anmeldung zu einem Termin und für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Echter (Leitung Familienstützpunkt) zur Verfügung: Telefon 0151 61561708 oder per Mail: familienstuetzpunkt(at)voehringen.de

Kaktus-Treff

 

-Für Eltern pubertierender Jugendlicher-

Wer kennt das nicht…

die Kinder kommen in die Pubertät und das Familienleben ändert sich abrupt! Pubertät gleicht dem Versuch einen Kaktus zu umarmen - man weiß nicht, ob‘s sticht!

Das Kaktus-Treffen gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern über die herausfordernde Zeit zwischen Kind- und Erwachsensein auszutauschen und Anregungen für das Zusammenleben mit nach Hause zu nehmen.

Begleitet wird das Treffen von den Leitungen der Familienstützpunkte und von Referenten, welche als Ansprechpartner für Sie anwesend sind.

Das offene Treffen ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Für eine gemütliche und entspannte Atmosphäre wird gesorgt!

 

Termine und Orte:

> Mittwoch, 25.September 2019

 von 20.00 – 21.30 Uhr

 Familienstützpunkt Illertissen

  (ACHTUNG: Ort und Termin können hier eventuell verschoben

   werden, bitte bei Interesse an dieser Veranstaltung vorab

   Rücksprache mit den Familienstützpunkten halten!)

> Donnerstag, 28.November 2019

 von 19.00 – 20.30 Uhr

 Familienstützpunkt Vöhringen

> Dienstag, 21.Januar 2020

 von 19.30 – 21.00 Uhr

 Familienstützpunkt Weißenhorn

> Donnerstag, 26.März 2020

 von 20.00 – 21.30 Uhr

 Familienstützpunkt Illertissen

  (ACHTUNG: Ort und Termin können hier eventuell verschoben

   werden, bitte bei Interesse an dieser Veranstaltung vorab

   Rücksprache mit den Familienstützpunkten halten!)

> Dienstag, 26.Mai 2020

 von 19.00 – 20.30 Uhr

 Familienstützpunkt Vöhringen

> Mittwoch, 15.Juli 2020

 von 19.30 – 21.00 Uhr

 Familienstützpunkt Weißenhorn

 

 Alleinerziehend? - Na und!

Ein Treffen für alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern!

 

Wir bieten Ihnen an verschiedenen Terminen die Möglichkeit an, sich mit anderen Alleinerziehenden zu treffen und sich über Ihre Erfahrungen auszutauschen. Vielleicht ergeben sich dabei auch neue Bekanntschaften oder Freundschaften?

Wir, die Leitungen der Familienstützpunkte, sind ebenso als Ansprechpartner vor Ort und geben Ihnen bei Bedarf Tipps für weitere Unterstützungsmöglichkeiten.

 

Termine und Ort:

> Gemütlicher Brunch            

Samstag, 19.10.2019

von 10.00 – 12.00 Uhr                          

Rathaus Weißenhorn

(Anmeldung bis 11.10.19) *

 

> Valentins-Buffet

Freitag, 14.02.2020

von 17.30 – 19.30 Uhr

Familienstützpunkt Vöhringen

(Anmeldung bis 07.02.20) *

 

> Gemütlicher Brunch

Samstag, 27.06.2020

von 10.00 – 12.00 Uhr

Familienstützpunkt Illertissen

(Anmeldung bis 19.06.20) *

(ACHTUNG: Ort und Termin können hier eventuell

verschoben werden, bitte bei Interesse an dieser

Veranstaltung vorab Rücksprache mit den

Familienstützpunkten halten!)

 

* Unkostenbeitrag fürs Essen und Trinken:

·         Kinder unter 6 Jahren = 0,00 €

·         Kinder ab 6 Jahre = 2,00 €

·         Erwachsene = 3,00 €

 

Koki-Beratung

Jeden zweiten Freitag im Monat (von 09.00 bis 10.00 Uhr) bietet die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) des Landratsamts Neu-Ulm offene Sprechstunden im Familienstützpunkt Vöhringen an.

Die Mitarbeiterinnen von KoKi beraten und unterstützen Schwangere, Alleinerziehende und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Außerdem vermitteln sie Frühe Hilfen wie Kinderkrankenschwester, Familienhebamme oder Familienpaten. Bei Bedarf stellen sie auch den Kontakt zu weiteren Beratungsstellen her.

Das Angebot ist unverbindlich und kostenfrei. Die Gespräche sind vertraulich und können auf Wunsch auch anonym bleiben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Adresse und Kontakt

Familienstützpunkt Vöhringen

Sperberweg 2

89269 Vöhringen

Tel.: 0151 61 56 17 08

E-Mail: familienstuetzpunkt@voehringen.de

Ansprechpartner: Silke Echter