Vorsicht: Größere Baustellen im Stadtgebiet behindern den Verkehr

In den kommenden Wochen und Monaten führen teilweise umfangreiche Tiefbauarbeiten und Sanierungsmaßnahmen zu größeren Behinderungen im Straßenverkehr.

Datum
Kategorien
  • städtische Mitteilungen

Es wird um Rücksicht und Verständnis seitens aller Verkehrsteilnehmer und betroffenen Anlieger gebeten.

 

Naturgemäß lassen sich solche Behinderungen bei derartigen Baumaßnahmen

nicht verhindern.

 

So erfolgt und beginnt, wie bereits berichtet, vonseiten der Stadt Vöhringen ab dem kommenden Montag, 20. März 2017, die Neugestaltung des Dorfplatzes Thal und die Sanierung der Falken- und Kranichstraße, ab dem Montag, 27. März 2017 die

Sanierung des Platzes vor dem Eiscafe Cortina in der Ulmer Straße.

 

 

1) Dorfplatz Thal

 

Während der Baumaßnahme der Neugestaltung der "Dorfmitte in Thal" wird

die Ortsdurchfahrt Thal-Illerberg aufgrund der umfangreichen Straßenbauarbeiten gesperrt sein.

Für die Anlieger und den Anlieferverkehr ist die Baustelle großteils jedoch befahrbar.

Für Fußgänger und Radfahrer wird die Baustelle ebenfalls zumeist passierbar sein.

Die Arbeiten für den Straßenbau dauern voraussichtlich allerdings bis zum Ende des Jahres 2017.

Danach sollte die Ortsstraße Untere/Obere Hauptstraße wieder befahrbar sein.

Die komplette Baumaßnahme für die Neugestaltung „Dorfplatz Thal“ dauert voraussichtlich bis Mitte des Jahres 2018.

Die Umleitung während der Baumaßnahme erfolgt über die Kreisstraße NU14.

Während der Baumaßnahme wird die Bushaltestelle „Burgthalschenke“ in die Riedhofstraße verlegt. Die Haltestelle „Hauptstraße“ entfällt. Hier kann die Haltestelle „Neue Welt“ oder „Witzighauser Straße“ genutzt werden.

Es wird gebeten, die konkrete Beschilderung der Umleitung zu beachten.

 

2) Baustelle Falken- und Kranichstraße

 

Der Baubeginn erfolgt auch hier voraussichtlich am 20. März 2017.

Das Bauende ist für 30. Juli 2017 eingeplant.

Während dieser Zeit ist der nördliche Teil der Falkenstraße bis zur Reiherstraße gesperrt.

Anlieger sind von dieser Sperrung nicht betroffen.

Fuß- und Fahrradverkehr ist möglich.

 

3) Baustelle Eiscafe Cortina, Ulmer Straße

 

Am Montag, 27. März 2017, wird die Pflasterfläche vor dem Eiscafe Cortina in der Ulmer Straße in Vöhringen zurückgebaut und anschließend neu asphaltiert.

Aus diesem Grund muss die Straßen- bzw. Pflasterfläche für mindestens vier Tage gesperrt werden.

Die Zufahrt bis zur Baustelle wird jedoch frei sein.

 

 

Beachten Sie auch hier die konkreten Baustellen- und Umleitungshinweise und Beschilderungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser städtisches Bauamt, hier Herrn Timo Söhner.07306/9622-50.

Weitere Nachrichten