Kulturzentrum - Das "Wolfgang-Eychmüller-Haus" Vöhringen

© Stadt Vöhringen

Das Kulturzentrum „Wolfgang-Eychmüller-Haus“, benannt nach dem Ehrenbürger der Stadt Vöhringen und ehemaligen Vorstandvorsitzenden der Wieland-Werke AG, bildet den gesellschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt.

 


Nur 15 Autominuten vom Oberzentrum Ulm/Neu-Ulm entfernt, ist das architektonisch modern und großzügig gestaltete Haus mit großem und kleinen Saal, Galerie und zwei Foyers zu einem Inbegriff unter Kulturschaffenden avanciert und wird als anspruchsvolles Forum für Veranstaltungen jeglicher Art sowie für Tagungen und Seminare, Firmen- und Projektpräsentationen genutzt.

Das große Ereignis, die kleine Feier

Der große Saal eignet sich mit seinen rund 600 Plätzen bestens für Theater, Konzerte sowie Musik- und Showaufführungen, aber auch für Bälle, Vereins- und Betriebsfeste bis hin zu Familienfeiern.

Tagungen, Seminare, Firmen- und Produktpräsentationen

Auch hierfür erfüllt das Kulturzentrum Wolfgang-Eychmüller-Haus alle Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung Ihrer Veranstaltung. Je nach Größe der Teilnehmerzahl bieten wir die richtige Räumlichkeit.

Wir bieten Ihnen

Raumbereitstellung

  • Großer/kleiner Saal für Theater, Konzerte, Musik- und Showaufführungen, Bälle, Vereins- und Betriebsfeste, Familienfeiern, Tagungen, Seminare, Firmen und Produktpräsentationen
  • Unteres/oberes Foyer für Ausstellungen, Präsentationen, Messen

Gastronomischer Service

Die Bewirtung aller Räumlichkeiten erfolgt über das im Haus integrierte Restaurant, das von Herrn Valentin Schierhuber betrieben wird. Das Restaurant verfügt über 80 Plätze, ein Nebenzimmer mit 20 Plätzen sowie über einen gemütlichen bayerisch-schwäbischen Biergarten. Das gastronomische Team sorgt gerne für eine individuelle Bestuhlung und die passende Dekoration für Ihre Veranstaltung. 

Kulturzentrum "Wolfgang-Eychmüller-Haus"

Hettstedter Platz 2, 89269 Vöhringen
07306/962270
07306/962271
E-Mail senden

Leitung Kulturzentrum: Anette Netter
Tel: (07306) 9622-70, Fax: (07306) 9622-71
E-Mail: anetter(at)voehringen.de

Mitarbeiterin: Petra Junginger
Tel: (07306) 9622-72, Fax: (07306) 9622-71
E-Mail: pjunginger(at)voehringen.de

Haustechnik: Willi Hofstetter
Tel: (07306) 9622-73, Fax: (07306) 9622-71
E-Mail: whofstetter(at)voehringen.de

Haustechnik: Norman Meier
Tel: (07306) 9622-73, Fax: (07306) 9622-71
E-Mail: nmeier(at)voehringen.de

Schwarzer Adler

Hettstedter Platz 2, 89269 Vöhringen
07306/9533196
0160/5387299
Website besuchen
E-Mail senden

Betreiber: Valentin Schierhuber, Vöhringen

Geschichte

Das Kulturzentrum blickt auf eine bewegte Entstehungs- und Baugeschichte zurück. Heute ist es ein Kulturdenkmal mit einem ganz besonderen, einmaligen Flair, das seinen Anforderungen in jeder Hinsicht gerecht wird.

 

Kultureller Mittelpunkt Vöhringens

Den kulturellen Mittelpunkt Vöhringens bildete früher der „Adlersaal“. Aufgrund seiner maroden Bausubstanz wurde heftig über den Abriss des traditionsreichen Gebäudes debattiert. Der Stadtrat beschloss letztendlich am 14. März 1988 den Abriss des Saalbaus und den Bau eines neuen Hauses, das zum kulturellen Zentrum Vöhringens und der Umgebung werden sollte.

Ziel war es auch, den kulturellen Vereinen Vöhringens ebenso ein Forum zu bieten, wie es den Sportvereinen mit dem Karl-Eychmüller-Sportpark zur Verfügung steht. Die Münchner Architektengemeinschaft Sprenger und Seydel wurde mit der Planung betraut. Sie entwarf das Kulturzentrum als architektonisches Kunstwerk und fügte später die sogenannte "Wasserachse" hinzu, einen überbauten Wasserlauf als Bindeglied zwischen der Katholischen Stadtpfarrkirche St. Michael und dem neuen Kulturzentrum. Der erste Spatenstich erfolgte durch den damaligen Bürgermeister und heutigen Landrat Erich Josef Geßner am 17. April 1990. Nach rund dreieinhalbjähriger Bauzeit konnte das neue Wolfgang-Eychmüller-Haus, benannt nach dem ehem. Vorstandsvorsitzenden der Fa. Wieland-Werke AG und Ehrenbürger der Stadt Vöhringen, am 15. September 1993 eingeweiht werden.

 

Gelungene Architektur

Wie sehr Tradition und Moderne in Vöhringen verbunden sind, zeigt sich an der Architektur des Wolfgang - Eychmüller Hauses. „Vergangenes“ in Gestalt des denkmalgeschützen Hauptgebäudes wurde nicht ersetzt, sondern liebevoll hergerichtet, umgebaut und ergänzt durch moderne Architektur mit klaren Linien und stringenten Formen.

Ergänzt wurde das Gebäude im Juli 2001 durch eine Außenanlage mit Wasserachse, Park- und Festplatz. Hier laden Bänke zum Verweilen und Ausruhen am Wasser ein. Der angrenzende Parkplatz bietet zusätzliche Parkmöglichkeiten und stellt im Sommer den idealen Ort für Open-Air-Veranstaltungen dar.

 

 

Veranstaltungen und Tickets

Das Programm bietet ein breites und vielfältiges Spektrum an kulturellen Veranstaltungen, das auch durch die zahlreichen Vöhringer Vereine eine großartige Bereicherung findet.

Hauptsäule des überregionalen Kulturangebots ist das gemischte Abonnement mit sieben ausgewählten Veranstaltungen aus den Bereichen:
    •    Konzert
    •    Musical
    •    Schauspiel
    •    Komödie
    •    Pantomime/Tanz
    •    Oper/Operette
    •    Show

Weitere kulturelle Highlights sind die jährlich stattfindenden "Vöhringer Lesungen", Auftritte von bekannten Kabarettisten, Kinder- und Jugendtheater sowie Großveranstaltungen für Vereine.

Vorverkaufsstellen

Vöhringen
VR-Bank Neu-Ulm/Weißenhorn eG, Niederlassung Vöhringen

Im Stadtcenter

Vöhringen
Telefon 0731/9700-32198

Illertissen
Buch & Musik
Martinsplatz 1

89257 Illertissen
Telefon 07303/928464

Neu-Ulm
Blende 22 - foto bücke & wich

Augsburger Str. 26
89231 Neu-Ulm
Telefon 0731/6021597

Senden
Bücherwelt
 Heiko Müller

Hauptstraße 17

89250 Senden
Telefon 07307/955445

Ulm
Traffiti Service Center Neue Mitte

Neue Straße 79

89073 Ulm
Telefon 0731/1662124

Abendkasse

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon 07306/9622-75

Online-Ticketverkauf

Sie möchten sich das Anstehen an der Abendkasse sparen?

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen können Sie auch über das Ticket-System ReserviX buchen.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Zusendung der Karten per Post
  • Ausdrucken zu Hause

 

 

Räume und Bestuhlung

Sie planen eine Veranstaltung und möchten Räume im Kulturzentrum mieten? Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten an – ganz nach Ihrem Bedarf.

Räume und Flächen

RäumeFlächen
Großer Saal mit kleinem Saal440 m²                                  
Großer Saal310 m²
Kleiner Saal130 m²
Galerie170 m²
Foyer
  • Ausstellungsfläche oben
ca. 300 m²
  • Ausstellungsfläche unten

ca. 100 m²

 

Kapazitäten

RäumePlätze / Personen
Großer Saal, kleiner Saal und GalerieReihenbestuhlung: 567 Plätze
Kleiner Saalca. 90 Personen
Großer Saal308 Sitzplätze

 

 

 

Technik und Ausstattung
Aufzüge

Kleiner Aufzug 

max. 630 kg

Großer Aufzug

max. 2000 kg

Bühne

Gesamtfläche:

100 m²

Bühnenportal:

10 m

Höhe:

4,5 m

Bühnentiefe:
(ohne Hubbühne)

7 m

Bühnenzüge

7 Handzüge (à 250 kg),
1 elektr. Zug (à 500 kg)

Hubbühne

Gesamtfläche: 

18 m²

Länge: 

10 m²

Tiefe:

1,80 m

Künstlergarderoben

2 Sammelgarderoben á sieben Schminkplätze und Dusche
2 Sologarderoben á zwei Schminkplätze und Dusche

Stomanschlüsse
  • 16 Steckdosen 220 V (Schuko)
  • 15 Steckdosen 220 V (dimmbar)
  • 4 Steckdosen 380 V / 16A
  • 4 Steckdosen 380 V / 63A
  • 2 Steckdosen 380 V / 125A
Licht
  • 21 Halogenfluter in der Bühnendecke je 500 W
  • 6 (2x3) Stufenlinsen – Scheinwerfer (Seitenportal)
  • 2 JB Lighting P6
  • 6 JB Lighting A8
  • 5 motorisierte Profilscheinwerfer (Saaldecke) mit Farbwechsler
  • 2 mobile Verfolger je 1000 W (HMI) mit Farbfolien
  • Lichtsteuerung Zero 88 Solution 48
  • 2 x 5er BAR LED PAR 64
  • 2 x 6er BAR PAR 64 / CP 61

Fotos der Lichttechnik

Tonanlage
  • Yamaha CL 1 - Professionelles Digitales Mischpult (48 Kanäle)
  • Lautsprecher (Renkus Heinz) mit Delay Linie
  • Zwei-Wege-Monitoring
Lüftung
  • Klimaanlage in den Sälen
  • Be- und Entlüftung in den Foyers
Ausstattungsdetails
  • Steinway – Flügel 211
  • Rednerpult mit Mikrofon (Shure beta 86 / Shure SM beta 87)
  • 10 höhenverstellbare Podeste (Schnackenberg)
  • 30 beleuchtete Stellwände
  • Tisch- und Saalmikrofon
  • Tageslichtprojektor
  • Große, eingebaute Leinwand
  • Portable Leinwand
  • Mithöranlage
  • Mobiler Beamer Epson EH-TW 490 HD Ready, 3000 Ansi Lumen
  • Beamer Epson EB-G7900U, 7000 Ansi Lumen, HD
  • 12 Headsets (Shure SLX4 mit WBH S4)
  • Flip Chart
Allgemeine Mietbedingungen

Unsere allgemeinen Mietbedingungen für das Kulturzentrum „Wolfgang-Eychmüller-Haus“ finden Sie hier zum Herunterladen und Ausdrucken.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Hier bleiben Sie auf dem Laufenden, und erhalten aktuelle Veranstaltungsinfos.
Weitere nützliche Links für Kulturinteressierte:

Bestuhlungspläne

Kontakt (schicken Sie uns hier Ihre Nachricht)

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Rückruf
Alle Daten korrekt?